2349 Burst Pressure Tester

BERSTDRUCKTESTER 2349Download .pdf

Der 2349 Berstdrucktester wurde für die Ballonkatheter Prüfungen nach DIN EN ISO 10555 entwickelt.
Die Prüfung erfolgt im temperierten Wasserbad mit präziser Drucksteuerung und einem optischen Mikrometer. Druckzyklen für Produkte mit unterschiedlichen Anforderungen sind als Datensatz definierbar. Das Prüfergebnis wird als XPS oder PDF erstellt und kann lokal oder auf ein Netzwerkordner gespeichert werden. Durch die Netzwerkkomptabilität kann eine Anbindung an Produktionsdatenbanken ermöglicht werden.

Berst-Test: kontinuierliche Druckerhöhung mit definierter Geschwindigkeit bis zum Platzdruck

Compliance/Fatigue-Test: stufenweise Druckerhöhung mit Verweilzeiten zum Messen des druckabhängigen Ballondurchmessers

Inflations- und Deflationsmessung: Zyklusmessung Füllung und Entleerung des Produktes

Technische Spezifikationen:
Prüfdruck: bis 50 bar ± 0,05 (725 psi ± 0,725)
Druckmedium: H2O
Wassertemperatur Wasserbad: 25 – 50 °C ± 2 °C
Produktmessdimensionen: ø 0,5 – 65 mm /L=200 mm
Durchmesserprüfung Toleranz: ± 3 µm
Prüfanschluss Luer Lock Male und Schlauchhalter
Niederdruck-System: 6 – 8 bar (87–116 psi) für die Produktbefestigung
Flasche für Füllflüssigkeit
einfach bedienbare Benutzeroberfläche
BW-TEC HMI auf Touchscreen
SPS Steuerung und PC für HMI und Datenverwaltung, netzwerkkompatibel
Größe (L x B x H): 700 x 640 x 1320 mm
Gewicht: 110 kg
Spannung: 110 or 230 VAC/1300 W

Details:

Produktführung Katheter
Messeinheit Wasserbad
Produktführung Ballon