2231 Ballonformmaschine

BALLONFORMMASCHINE 2231Download .pdf

Die 2231 Ballonformmaschine wird für die Produktion verschiedener Kunststoffballons eingesetzt. Das elektrisch beheizte Streckblasverfahren ermöglicht die Herstellung verschiedener qualitativ hochstehende Ballone für die Angioplastie und andere medizinische Anwendungen. Die Ballonmaschine ist mit schnellen Servomotoren ausgestattet. Ballonformdurchmesser bis ø 40 mm und Ballonlänge bis 350 mm sind möglich.

Technische Spezifikationen:
bis zu 150 Ballons pro Schicht
Ballondurchmesser: Ø 1,5 – 40 mm
Ballonlänge: 10 – 350 mm
Servomotoren
lineare Streckung: links 400 mm, rechts 750 mm (exklusive Heizkörper)
Prozesstemperatur: 20 – 250 °C (68 – 482 °F) Kühlung mit einem Kühlgerät
Prozessdauer: 2 – 5 Min
pneumatische Schnellspann-Greifer zum Fixieren der Produkte
Prozessdruck: 0 – 50 bar (0 –725 psi)
Niederdruck-System: 6 – 8 bar (87–116 psi) für die Schnellspannvorrichtung
Bedienoberfläche: BW-TEC HMI auf Touchscreen
SPS Steuerung und PC für HMI und Datenverwaltung, netzwerkkompatibel
Maße (L x B x H): 1865 x 750 x 1400 mm
Gewicht: 240 kg
Spannung: 110 oder 230 VAC/2000 W

Details:

Heizköpfe mit Barcode
Pneumatischer Greifer
Kerneinheit Formprozess