1200 Polarisationsoptik

Polarisationoptik 1200Download .pdf

Die Polarisationsoptik dient zur Prüfung von Ballons während des Produktions- und Entwicklungsprozesses von Ballonkathetern.

Der Ballon wird manuell in die vorgesehene Öffnung gehalten und kann so von allen Seiten inspiziert werden.

Die Abbildung des Ballons erlaubt eine Beurteilung der Gleichmäßigkeit von Wandstärken und Ballonkonen.
So können fehlerhafte Produkte einfach erkannt und aussortiert werden.

Technische Spezifikationen
LED Projektor für gleichmäßiges Licht
Polarisationsfilter
Fensterhöhe 15 mm
Fensterbreite 80 oder 145 mm
verstellbarer Gelenkefuß
eloxiertes Standgehäuse
Gerätestecker mit Hauptschalter
Maße (L x B x H): 300 x 160 x 350 mm
Gewicht: 2,5 kg
Spannung: 100 – 240 VAC , 50/60 Hz, 5 W

Details:

Polarisationsoptik
Polarisationseffekt
Standardversionen 80 oder 145 mm